Login
Schillerpromenade 4    ·   12049 Berlin-Neukölln
Fon 030 - 62 72 46 70/3 · Fax 030 - 62 72 46 74




HOME / Werkschau 06 /
Schreibzugriff
Holger Stück
Zitat: "Die meisten Forscher gehen davon aus, dass der verbale Kanal zum Austausch von Information benutzt wird, während der nonverbale Kanal die zwischenmenschlichen Beziehungen regelt.
Diese Beziehungsebene finde ich spannend und untersuche sie in Bildern die ich auf der Grundlage von Fotos erstelle. Im Speziellen experimentiere ich z.B. mit Farb- und Mustergebungen die in einer Art äußerer, übergestülpter Form die Handhaltungsaussagen unterstützen oder kontrastieren. Den Fotos soll durch die Umsetzung mit künstlerischen Mitteln das technische des Abbildungsvorganges genommen werden"

Grossansicht
H. Stück - "Hände"

Vita

1960 geboren in Berlin
bis 1979 Kunstleistungskurs Gymnasium, Berlin
1980 - 86 Studium Fachbereich 4 Visuelle Kommunikation, Hochschule der Künste, Berlin
1986 Abschluss als Diplom-Designer
seit 1986 als freier Grafiker tätig
2002Gründungsmitglied der KünstlerInnengruppe new-koelln

Gemeinschaftsausstellungen

2005 „Nacht & Nebel“ Mit dem Chauffeur durch die Neuk. Kunstszene ‹ sportklubhelga, Berlin
2005 „Querschnitt 18“ Kunst- und Verkaufsausstellung, Künstlerhaus Bethanien, Berlin
2005 „EINFACH MEHRFACH“ mit KünstlernetzkünstlerInnen, Galerie Künstlernetz-Neukölln, Berlin
2004 „Abgehangen – Kunst-Weihnächte“, Galerie Turbolenzen
2004 „Werkschau 04“, Galerie Schillerpalais, Berlin
2004 „Querschnitt 17“ Kunst- und Verkaufsausstellung, Künstlerhaus Bethanien, Berlin
2004 „HeimART“ ein Fotoprojekt der KünstlerInnengruppe new-koelln, Al Globe, Potsdam
2003 „Der NK Km3“ 48-Stunden-Neukölln, Berlin
2003 „Kunstmarkt im Schillerpalais“, Galerie Schillerpalais
2003 „Querschnitt 16“ Kunst- und Verkaufsausstellung, Statthaus Böcklerpark, Berlin
2003 „HeimART“ ein Fotoprojekt der KünstlerInnengruppe new-koelln, Werkstatt der Kulturen, Berlin
2003 „Farbträume – Malerei trifft Zeichnung“ mit Karin Wook, Bibliothek Neukölln, Berlin
2003 „Lieblingsfarben“ 48-Stunden-Neukölln, Galerie Schillerpalais, Berlin
2003 „WohnGemeinschaft“ Gemeinschaftsausstellung mit new-koelln, 48-Stunden-Neukölln, Studio Wandeltheater


Verweis auf... Website des Künstlers im Kuenstlernetz-Neukoelln.

nach oben
von:T.Heine
online seit 28.04.2006









  
      



























powered by Punapau Publisher